09
Nov
08

Mal wieder Oberkirch

Oberkirch und der Schutz der Natur, das sind zwei Dinge die leider gar icht zusammenpassen. Es werden Millionen investiert um die Rench wieder durchgängig fischbar zu machen. Von der Mündung bis zur Quelle wird gebaut und viele Freiwillige und Profis geben sich alle Mühe diese Aufgabe möglichst schnell und effektiv zu erledigen.

Wo klemmt´s? In Oberkirch, wo auch sonst. Das Müllener Wehr ist ein und bleibt wohl auch noch eine Weile ein Wanderungshindernis für Fische. Diese unüberwindbare Sperre verhindert den Erfolg für die gesamte Rench. Es ist ja schon traurig, wenn Private so deutlich machen, wie wenig Naturschutz ihnen bedeuted. Schlimm ist aber, dass Oberkirch in der Wehr-Genossenschaft ein großer Teilhaber ist.

Vor wenigen Jahren wäre der komplette Umbau mit staatlichen Geldern bezahlt worden. Das wurde abgelehnt. Jetzt versuchen die Genossen incl. der Stadt die Sache möglichst lange hinauszuziehen und dann auch so wenig naturverträglich wie nur irgend möglich zu gestalten.

Was macht die Stadtverwaltung? Das was sie immer macht: Nichts! Es wird nun noch für Jahre ein Hinernis in der Rench geben und wenn das dann mal geändert werden soll wird die Stadt wohl einen ordentlichen Teil der Kosten übernehmen müssen. Das macht aber nichts, Hauptsache ein kurzer Imagegewinn bei ein paar unverbesserlichen Wehrgenossen. Lachs gibt´s ja auch bei Aldi in der Tiefkühltruhe.

Advertisements

1 Response to “Mal wieder Oberkirch”


  1. 1 hans-jürgen kiefer
    5. Januar 2009 um 20:27

    hallo anonymer,
    ihr beitrag ist OK.
    ich habe in der letzten gr-sitzung dieses thema angemahnt.
    der ob hat versprochen hier einen sachstandsbericht zu geben.
    sie haben recht: es kann nicht sein dass der schwanz mit dem hund wedelt:
    wir bleiben dran.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: