14
Dez
08

Gratuliere Hesselbach

Die Hesselbacher bekommen also eine neue Halle. Das sei ihnen gegönnt. Wer die Theaterauführungen kennt und das letzte Konzert der Trachtenkapelle in der Stadthalle gehört hat, sieht das dort nicht nur großer Einsatz sondern auch eine hohe Qualität geboten wird.

Nach all den Diskussionen,  die in letzter Zeit in den Vereinen, den Schulen und der Öffentlichkeit über die verschiedenen Hallenprojekte geführt wurden, würde mich aber schon interessieren nach welchen Kriterien gerade diese Halle auf Platz eins gerückt wurde.

Wer erlebt, wie schwer es ist ausreichend Sportunterricht für die Schulen zu gewährleisten, oder wer weiss dass es Teilorte gibt, die ihren Vereinen gar keine Halle für Veranstaltungen bieten können, kann solche Entscheidungen nur schwer nachvollziehen.

Gemeinderat Ziegler hat doch in Interviews, Reden und Stellungnahmen im Stadtrat immer wieder diese Fragen aufgeworfen. Überzeugende Antworten habe ich nie gehört oder gelesen.

Advertisements

1 Response to “Gratuliere Hesselbach”


  1. 14. Dezember 2008 um 14:25

    Ja, das stimmt! Da haben wir eine Ortschaft Bottenau, die keine Halle hat und andere haben sogar 2! Da müßte sich doch dem Oberbürgermeister sein Gerechtigkeitssinn melden. Da hat z.B. Ringelbach mit ca 370 Einwohnern eine schicke Halle, und Bottenau mit ca. 1000 keine.
    Das ist nicht in Ordnung.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: