30
Jan
09

Hoffentlich geht das gut

Wieder wurde eine große Infrastrukturmassnahme für das Stadtzentrum beschlossen. Hoffen wir mal, dass nach der nächsten Steuerschätzung nicht auch hier ein Sperrvermerk für die Einrichtung ausgesprochen oder über ein neues Nutzungskonzept nachgedacht wird. Unmöglich ist in diesen Zeiten ja gar nichts mehr. Speziell die Frage nach einer alternativen Nutzung wäre beim neuen WC-Gebäude für den Marktplatz aber schon von großem Interesse.

Advertisements

3 Responses to “Hoffentlich geht das gut”


  1. 1 Schorschles Frau
    6. Februar 2009 um 01:57

    Als ich den Tanz um die Mediathek mit dem Roman „Clochemerle“ verglichen habe https://oberkirch.wordpress.com/2009/01/09/jetzt-geht%E2%80%99s-wirklich-los-westerwelles-junger-an-die-oberkircher-front-gastartikel/#comment-136 lag ich also doch nicht daneben 🙂

  2. 2 Haarige Katz
    5. Februar 2009 um 22:39

    Macht Euch mal keine Hoffnung. In Oberkirch wird vielleicht über Nacht beschlossen eine Mediathek zu bauen oder ein Ärztezentrum, aber ein WC? Wahrscheinlich wird eine solches Riesenprojekt monatelang durch die Gremien gezogen um dann als sündhaft teurer Kompromiss zu enden. Wetten für den Zeitpunkt der Eröffnung dieses Schmuckstücks werden noch angenommen.

  3. 3 schorsch
    30. Januar 2009 um 17:52

    Beschlossen ist hier noch gar nichts. Aber sollte es mal so weit sein dann haben Sie hoffentlich recht. Anderseits passieren manchmal Dinge, die man sich vorher auch nicht vorstellen hätte können. Harren wir mal der Dinge.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: